Finanzierungsdienstleistungen

Konsumenten- und Ratenkredite

Ob zur Finanzierung eines Autos, für die neue Wohnungseinrichtung oder zur Ablösung des Dispokredites – ein Ratenkredit erhöht die finanzielle Flexibilität des jeweiligen Kreditnehmers. Viele Banken und Kreditinstitute bieten zumeist gegen Vorlage der letzten Gehaltsnachweise sowie der Prüfung der Bonität und Schufa-Informationen solche kleineren Konsumentenkredite an. Diese können teilweise über mehrere zehntausend Euro ohne konkreten Verwendungszweck zu meist individuellen Laufzeiten bis zu 120 Monaten aufgenommen werden. Online-Kreditrechner können einen ersten Eindruck hinsichtlich der Kosten der jeweiligen Finanzierung vermitteln. Auch der Kreditantrag kann oftmals online beim Kreditinstitut gestellt werden. Vor der Inanspruchnahme eines solchen Kredites und insbesondere bei Umschuldungsvorhaben sollte unbedingt die Frage einer möglichen Überschuldung hinsichtlich der persönlichen Einkommenssituation unbedingt überprüft werden.

Studien- und Bildungsfinanzierung

Oftmals in Zusammenarbeit mit der KfW, der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau, bieten zahlreiche deutsche Finanzdienstleister und Banken sogenannte Studien- und Ausbildungsfinanzierung, zum Beispiel zur Erreichung eines Meistertitels im Handwerk, an. Für ein Studium werden bis zu 650 Euro monatlich an Studenten ausgezahlt. Sicherheiten, wie für andere Kredite, sind für die Erlangung einen Studienkredits nicht zu erbringen. Eine Kombination mit Bafög ist möglich. Die Auszahlung erstreckt sich über maximal 14 Semester, d.h. 7 Jahre. Spätestens 23 Monate nach Auszahlungsende beginnt die Rückzahlung des Studienkredits in einer maximal 25jährigen Tilgungsphase. Studienkredite können, ähnlich wie andere Kredite auch, teilweise online beantragt werden. Eine persönliche, finanziell fachkundige Beratung ist jedoch zur Klärung eventueller Fragen und der persönlichen Situation empfehlenswert.

Leasing

Sowohl geschäftlich als auch privat kann Leasing eine sinnvolle Finanzierungsalternative darstellen. Denn Leasing bietet:

  • mehr finanzielle Bewegungsfreiheit
  • eine höhere Flexibilität hinsichtlich des Verkaufs, des weiteren Leasings oder der Rückgabe bei Vertragsende – gegebenenfalls steuerliche Vorteile.

Nicht nur für die Finanzierung eines Autos werden Leasingverträge angeboten. Auch Maschinen und medizinische Geräte sowie andere Arten von Mobilien können heutzutage geleast werden. Hierzu bieten einige Finanzdienstleister entsprechende Beratungs- und Gestaltungsmöglichkeiten an.

Praxis- und Geschäftsfinanzierung

Nicht nur finanzielle Aspekte und die Höhe der Kreditsumme spielen bei der Finanzierung für Praxen und im Geschäftsbereich eine wichtige Rolle. Eines der Hauptkriterien für den Erhalt einer umfassenden Finanzierungslösung liegt im Praxiskonzept bzw. Businessplan. Dafür sollten nicht nur Beratungsangebote hinsichtlich der verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten wahrgenommen werden. Auch die Betreuung und Begleitung bzw. Wissen in den Bereichen Finanzcontrolling, Investitionsstrategien sowie Rentabilitätsanalyse sind für den Erfolg eines solches Vorhabens sehr wichtig.

Rankingcloud.de - Hosting in der Cloud

Zur Praxis- und Geschäftsfinanzierung werden überwiegend folgende Darlehensformen sowie deren Kombinationen genutzt:

  • Öffentliche Fördermittel: bundeslandspezifisch geförderte Finanzierungsformen oder Finanzierungsangebote der staatlichen KfW-Bank zu zinsgünstigen Konditionen
  • Annuitäten-Darlehen: Form eines Ratenkredits mit vereinbarten, konstanten, monatlichen Rückzahlungsraten, die Tilgung und Zinsen beinhalten
  • Endfälliges Darlehen: Es werden nur die Zinsen als Raten beglichen. Die Tilgung erfolgt erst am Ende der vereinbarten Laufzeit des Darlehens. Ein entsprechendes Spar/Versicherungsprodukt über die Höhe des benötigten Betrages wird spätestens mit Aufnahme des Kredites für ein endfälliges Darlehen abgeschlossen. Diese Darlehensform gestaltet sich sowohl steuerlich als auch hinsichtlich der eigenen Altersvorsorge sehr interessant.
  • Variables Darlehen: Ein variables Darlehen ermöglicht dem Kreditnehmer zu vergleichsweise niedrigen Zinsen hundertprozentige Sondertilgungsmöglichkeit.
  • CAP-Darlehen: Form des variablen Darlehens mit Vereinbarungen zur Zinssicherheit